Neuigkeiten im Herbst

Think BIG Materialien

Wir haben uns lange und ausführlich mit Modelling beschäftigt und viele, viele, sehr gute Erfahrungen damit gemacht. Der Einstieg in die UK ist direkt mit einer komplexen Kommunikationshilfe möglich, wenn das Umfeld vorlebt, wie man damit kommunizieren kann. Ganz oft funktioniert das gut aber nicht immer. Vielleicht fällt  Bezugspersonen,  der Einstieg ins Modelling schwer  oder eine komplexe Kommunikationshilfe ist für einen UK-Nutzer aus verschiedenen Gründen (z.B. Ansteuerungsprobleme oder Entwicklungsstand) nicht der richtige Einstieg in die UK. Davon angeregt sind eine Reihe von Materialien entstanden. Der Gedanke hinter all diesen Materialien ist "Think BIG". Bei UK-Angeboten sollten wir "groß denken" - also den nächsten und am besten auch den übernächsten Entwicklungsschritt schon im Blick haben, damit unsere Angebote nicht zu klein gedacht sind und die UK-Nutzer in ihren Möglichkeiten einschränken. Im Laufe des Herbstes werdet ihr die neuen  Produkte rund um dieses Thema finden. Bis die Produktion fertig gestellt ist (und die ist diesmal  mit viel viel Aufwand und handwerklichem Einsatz verbunden), findet ihr schon mal unsere zu Papier gebrachen Ideen zum Thema passendes Vokabular. Die Ideen und Materialien rund um Think BIG sind übrigens gemeinsam mit Nina Fröhlich entstanden.
Deshalb grüßen euch an dieser Stelle ganz herzlich
Monika Waigand und Nina Fröhlich

Vokabularauswahl

Eine Frage, die uns immer wieder begegnet, ist die nach den wichtigen Wörtern. Mit welchen fangen wir an? Welche sind wichtig? Welche Wörter kann man in vielen Situationen einsetzen? Welches sind Wörter, die uns in unserem Alltag immer wieder begegnen? Welche sind individuell bedeutsam? Und wie kann man aus all dem eine Auswahl treffen, die den Einstieg erleichtert und die nicht allzu "künstlich" daherkommt.

Wir haben uns Gedanken über Vokabular gemacht und versucht viele der beschriebenen Kriterien zu berücksichtigen. Viele dieser Wörter gehören zum sogenannten "Kernvokabular", also zu den Wörtern, die in der. Sprache ganz häufig verwendet werden. Andere Wörter haben wir ausgewählt, weil man mit ihnen etwas steuern kann: Wörter, mit denen man erleben kann, wie wirksam Kommunikation ist. Dabei herausgekommen sind diese zwei Listen. 

100 erste Wörter


300 wichtige Wörter


Vorlage für die Erstellung

von Symbolkarten für

kleine Taster

Vorlage für die Erstellung 

von Symbolkarten für 

große Taster

Vorlage für die Erstellung 

von Symbolkarten für das 

Symbol-Klapp-Buch

Vorlage für die Erstellung 

von Wortpfadkarten für einen 

ThinkBIG-Ordner.

Vorlage für das
"erste Vokabular"
mit 2er-Auswahlen für
GoTalk NOW - ohne Symbole.