Variable Lauterzählbücher

Nach einem Satzanfang sorgen je 3 Variablen für Spaß und immer neue Kombinationsmöglichkeiten. Der jeweilige Laut (vor allem im Anlaut) findet sich dabei sowohl in Satzanfang wie auch den Variablen gehäuft wieder.
Daneben erfüllen variable Laut-Erzählbücher alle Kriterien, die eine Erzählung beinhalten sollte. Parallel können dementsprechend wichtige Erzählfähigkeiten gefördert werden. Die meist 8-seitigen Bücher haben einen hohen Aufforderungscharakter und bleiben aufgrund der vielen Kombinationsmöglichkeiten lange spannend.
Der Einsatz der Bücher muss sich aber nicht nur auf den Einsatz in der Artikulationstherapie beschränken. Diese Form des Schriftsprachangebotes eignet sich für Jung und Alt, auch für Betrachter mit wenig Vorerfahrungen. Ein Blick, eine Geste oder ein Fingerzeig reichen, um die Geschichte weitererzählen zu können. Dabei kann selbst der ungeübteste Buchbetrachter ganz aktiv den Verlauf der Geschichte mitbestimmen. Sinnvolle vor allem aber auch unsinnige Kombinationen bieten jede Menge Anlass für Spaß und weitere Gespräche. 


Momentan erhältlich:

sind Lauterzählbücher zu insgesamt 10 Lauten. Weitere sind in der Planung.

Eine echt extreme Erfahrung
Laut E

Jacob der Jäger
Laut J

Auf der Insel Kikiwu
Laut K

Was Monster so machen

Laut M

Die Lange Inge
Laut -ng

Potzblitz in Paris

Laut P

Rudi der rasende Reporter

Laut R

Die Schäfer in Schottland

Laut Sch

Meine tolle Tante Thea

Laut T

Auf dem Zeltplatz

Laut Z

In Planung

In Planung