News

In Produktion und ab Herbst erhältlich

Think BIG Materialien

Ganz oft funktioniert das Fördern einer UK-Sprache über Modelling mit komplexem Vokabular gut.  Aber wie können unsere Angebote aussehen, wenn  Bezugspersonen  der Einstieg ins Modelling schwer  oder eine komplexe Kommunikationshilfe  für einen Nutzer aus verschiedenen Gründen (z.B. Ansteuerungsprobleme oder Entwicklungsstand) nicht der richtige Einstieg in die UK ist. Davon angeregt sind eine Reihe von Materialien entstanden. Der Gedanke hinter all diesen Materialien ist "Think BIG". Bei UK-Angeboten sollten  wir "groß denken" - also den nächsten und am besten auch den übernächsten Entwicklungsschritt schon im Blick haben. Sind  unsere Angebote zu klein gedacht, können sie unsere  UK-Nutzer in ihren Möglichkeiten einschränken. Im Laufe des Herbstes werdet ihr einige  neue  Produkte rund um dieses Thema finden. Bis die Produktion fertig gestellt ist (und die ist diesmal  mit viel viel Aufwand und handwerklichem Einsatz verbunden), findet ihr schon mal unsere zu Papier gebrachen Ideen zum Thema passendes Vokabular. Die Ideen und Materialien rund um Think BIG sind übrigens gemeinsam mit Nina Fröhlich entstanden.
Deshalb grüßen euch an dieser Stelle ganz herzlich
Monika Waigand alias logomoni und Nina Fröhlich

NEU NEU NEU

Unser neues Buch aus der Reihe: 
Die UK-Ideenkiste:

(k)eine Alternative haben zu herausforderndem Verhalten

 Das Praxisbuch will den Bezugspersonen helfen, durch langfristige Veränderungen echte Alternativen für die Person mit herausforderndem Verhalten zu finden. Es geht darum, Auslöser zu minimieren und die Kommunikationsmöglichkeiten zu erweitern, aber auch darum, in Krisen gut zu reagieren. ​Das Begleitposter hilft dabei, den Überblick zu behalten.​

NEU NEU NEU

Der kleine Geist goes SIGNbox!


Der kleine Geist stellt Fragen

Das Buch „Interview mit einem Geist“ gibt es jetzt in einer Sonderedition mit Gebärden. Die Gebärdenzeichnungen entstammen den SIGNmaterialien (©die Vielfalter – www.teilhabe-experten.de)und orientieren sich an der Auswahl des „Großen Wörterbuchs der Deutschen Gebärdensprache“ von Karin Kestner. In Kooperation mit den Vielfaltern sind noch mehr Projekte geplant. Es bleibt also spannend.

NEU NEU NEU

variable Lauterzählbücher

Die Förderung der korrekten Artikulation ist ein wichtiger Bestandteil der logopädischen Arbeit. Nicht selten ist besonders die Transferarbeit ein langwieriger Prozess. Variable Laut-Erzählbücher  bieten die Möglichkeit auf besonders interaktive und lustige Weise den korrekten Lauteinsatz zu festigen oder für einen solchen zu sensibilisieren. 

NEU im Download

Blanco-Flip- Kommunikationsbuch

Das Buch ist für fittere UK-Nutzer gedacht. Über die Startseite mit den wichtigsten Kommunikationsfunktionen, gelangt man auf Unterseiten, die mit für den jeweiligen Nutzern wichtigen Aussagen gefüllt werden können.

Idee des Monats

Begleitmaterialien zum Geistbuch: Die Mumie